Muttertags-Verwöhn-Box

Am Sonntag ist Muttertag und ich bin heute schon zweimal nach einer Idee gefragt worden. Nein, nicht von meinen eigenen Kinder 🙂 Also ändere ich mal wieder schnell meinen Redaktionsplan und teile mit Euch diese gute und bewährte Idee, die natürlich auch zum Muttertag funktioniert.

Die Muttertags-Verwöhn-Boxen ist super als ganz persönliches Geschenk geeignet. Ich stelle die Box für jeden zu Beschenkenden individuell zusammen und versuche sie immer so einzigartig wie möglich zu gestalten.

Ich nehme einen alten Karton und verziere ihn mit Geschenkpapier und fülle ihn mit Genussmitteln aller Art (vorzugsweise natürlich Schokolade :-)), Ideen, Genuss, Wellness und auch Nützlichem.

10 Ideen für den Inhalt einer Muttertags-Verwöhn-Box:

  • Piccolo Prosecco
  • Badesalz
  • Pralinen
  • Cola
  • Macarons
  • Schokolade
  • Lieblingstee/Kaffee
  • Kleines Notizbuch
  • Stift in Lieblingsfarbe
  • Leseproben aus der Buchhandlung

Vielleicht probierst Du es ja mal aus. und lass mich wissen, was Du noch in die Box packen würdest.

think orange und bis bald.

Kristiane

 

2 Kommentare

  1. Tolle Idee, Kristiane! Ich würde mich freuen, denn das kann jede Mama gebrauchen und das tut der Seele einfach gut! Ein blöder Einfall ist mich gerade noch überkommen, denn ich hätte in meiner Box irgendwie gerade gerne ein paar schöne Socken… Schönes Muttertags-Wochenende, Geraldine

    • Hallo liebe Geraldine,

      das ist eine Superidee mit den Socken 🙂 Haben nicht alle Frauen immer kalte Füße 😉
      Viele orangene Grüße sendet Dir
      Kristiane

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Zur Webseitenverbesserung setze ich Cookies ein. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, erklärst Du Dich damit einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen